discoverfarmhousecheese.eu
9028?w=310

Das braucht man

Für 4 Personen

450 g / 1 kleiner runder Hofkäse mit gewaschener Rinde, z.B. irischer Gubbeen-Käse
1 TL gehackter Thymian und Rosmarin
2 Zehen Knoblauch, gehackt
Schwarzer Pfeffer
Knuspriges Brot

Gebackener Hofkäse mit Thymian und Rosmarin

aus Irland

Und so wird's gemacht:

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Teilen Sie den Käse horizontal in der Mitte durch, sodass zwei Kreise entstehen. Streuen Sie den schwarzen Pfeffer, die Kräuter und den gehackten Knoblauch auf eine der Käsehälften. Fügen Sie die zwei Käsehälften wieder zusammen und legen Sie ihn auf Aluminiumfolie. Wickeln sie den Käse so mit der restlichen Folie ein, dass eine Art Kaminloch an der Oberseite entsteht. Durch die Öffnung kann die Feuchtigkeit während des Backens entweichen. Legen Sie den Käse auf ein Backblech und backen Sie ihn für 20 Minuten oder bis er weich und flüssig ist.

Zusammen mit knusprigem Brot eignet sich dieses Gericht hervorragend als Vorspeise oder Tapas, das Sie mit Freunden genießen können.

Tipp: Wenn der Käse sehr dünnflüssig wird, sollten Sie eine hitzestabile Ofenform benutzen, besonders wenn Sie planen, dieses Gericht zu einer Party zu servieren, da sich der Käse nur schwer von der Folie trennen lässt.