discoverfarmhousecheese.eu
Eu logo.de
Kaese

Unser Käse kommt direkt vom Bauernhof!

So war es früher: Die Bäuerin und der Bauer haben aus ihrer mit der Hand gemolkenen Milch direkt auf dem Hof Milchprodukte hergestellt, natürlich handwerklich und nach altbewährten, überlieferten Traditionsrezepten. Allerdings hatten sie auch gar keine andere Möglichkeit – denn Kühlschränke waren noch nicht erfunden und Louis Pasteur hatte noch nicht entdeckt, dass man Milch durch bestimmte Erhitzungsverfahren länger haltbar machen konnte.

Dann kam die Industrialisierung und mit ihr hohe Ansprüche an Technik und Hygiene. Für die meisten Höfe war es nun von Vorteil, ihre Milch nicht selbst zu verarbeiten, sondern an Molkereien zu liefern. Auch heute noch geht die meiste Milch von den Bauernhöfen direkt in die großen milchverarbeitenden Betriebe, die daraus industriell genormte Produkte von Joghurt bis Käse, von Butter bis Sahne herstellen.

Für Milch- und Käseliebhaber, Gourmets und alle Freunde guter und nachhaltig in der Region erzeugter Lebensmittel ist das aber nicht genug. Sie wünschen sich echte, naturbelassene und unverwechselbare Milchprodukte – eben solche, die wieder auf Bauernhöfen produziert werden und bei denen von der Milcherzeugung bis zum fertigen Milchprodukt alles aus einer Hand kommt: vom samtigen Hofjogurt bis zur frischen Hofbutter, vom cremigen Hofeis bis zum würzigen Hofkäse.

In Deutschland, aber auch in anderen europäischen Ländern erlebt die handwerkliche Milchverarbeitung auf den Höfen deshalb eine neue Blüte. Immer mehr Bäuerinnen und Bauern, darunter auch viele junge Landwirtinnen und Landwirte, möchten ihre wertvolle Milch wieder selber zu wohlschmeckenden und ganz individuellen Milchprodukten verarbeiten und haben sich dazu in Verbänden zusammen geschlossen – in Deutschland im Verband für handwerkliche Milchverarbeitung (VHM), in Irland in The Irish Farmhouse Cheesemakers Association (CAIS) und in den Niederlanden im Bond van Boerderij-Zuivelbereiders (BBZ).

Gemeinsam mit den irischen und niederländischen Freunden und mit finanzieller Unterstützung durch die Europäische Union soll jetzt in einer dreijährigen Kampagne auch dem breiten Publikum die wunderbare Welt der Hofmolkereiprodukte näher gebracht werden.

Mehr Wissenswertes, Veranstaltungstipps und Hintergrund-Informationen zur Kampagne und zu den Hofmolkereiprodukten finden Sie auf der deutschen Internetseite www.hofkaese.de, auf der irischen Seite www.discoverfarmhousecheese.ie und bei unseren niederländischen Kolleginnen und Kollegen unter www.boerderijzuivel.nl.